Wanddekoration Kinder Möbel

62
Alles über :

Ihr Kind braucht einen Ort, der zu ihm passt. Einen Ort, der ihm als Zufluchtsort in ärgerlichen Momenten dient, als Spielzimmer mit seinen Freunden, einfach einen intimen Raum, in dem es Geheimnisse austauschen und in Ruhe plaudern kann. Der Stil des Zimmers passt zum Alter Ihres Nachwuchses. Für Kleinkinder und Babys ist der Kokon-Effekt mit einer sanften Dekoration, die an ihre Lieblingshelden erinnert, am wichtigsten. Bei älteren Kindern sind die Interessen eine typische Inspirationsquelle für die Dekoration. Die Dekoration muss ihre Leidenschaften hervorheben, damit sie sich wirklich zu Hause fühlen und das Zimmer zu ihrem Rückzugsort machen. Natürlich verändert sich die Atmosphäre im Laufe der Jahre, um mit der Entwicklung des Kindes Schritt zu halten. Sie muss ständig seine Welt widerspiegeln. Die Vielfalt der Wanddekorationselemente ermöglicht es, mit dieser Metamorphose Schritt zu halten - zur Freude Ihrer Kleinen.

Ästhetisch und individuell

Wenn es um Wandgestaltung geht, beginnt alles mit den Wänden selbst. Die Tapete ist wieder im Kommen und nimmt einen wichtigen Platz in Ihrem Projekt ein. Sie ist ein starkes Element zur Personalisierung des Raumes. Für die Kleinen sind Motive mit Figuren aus Kinderbüchern oder Zeichentrickfilmen unumgänglich. Die Auswahl ist groß und reicht von Teddybären, Meerjungfrauen, der Galaxie bis hin zu Tieren. All diese Motive regen die Vorstellungskraft Ihres Kindes an und versetzen es in süße Träume. Für ältere Kinder eignen sich die Silhouetten von Wolkenkratzern oder symbolträchtigen Bauwerken aus verschiedenen Ländern. Sie haben eine Alternative mit einem Sticker auf einem Teil der Wände. Mit einer leichteren Wiedergabe wird es seinen kleinen Effekt haben und Ihre Dekoration sublimieren. Wenn Sie sich für einen Untergrund entschieden haben, können Sie ihn mit einer Plüschtrophäe oder einem Rahmen mit einer naiven Zeichnung ergänzen. Hängen Sie einige goldene Vögel, Schmetterlinge oder Libellen auf, oder bunte Bilder oder Bilder mit einer Botschaft für die Größeren. Poster in allen Stilrichtungen sind ebenfalls erhältlich. Ändern Sie sie im Laufe der Zeit. Von Figuren aus der frühen Kindheit bis hin zu Tieren und Zitaten, die zum Nachdenken anregen, ist die Auswahl groß.

Dekorativ und praktisch

Warum sollten Sie nicht dekorative und praktische Aspekte miteinander verbinden? Denken Sie an Spiegel, die es in einer Vielzahl von Stilen und Materialien gibt. Es gibt solche aus charakteristischem oder schwarzem Rattan und solche aus Metall in Form eines Sterns oder Mondes, die zum Träumen einladen. Andere wiederum sind in Form von Tieren gestaltet und lassen sich wunderbar mit Tapeten oder Stickern kombinieren, die an diese Welt erinnern. Wenn es um praktische Dinge im Kinderzimmer geht, denkt man sofort an Ordnung. Stellen Sie ein- oder mehrstöckige Regale auf, in denen Ihr Kind seine Schätze ausstellen kann, ohne dass sie den verfügbaren Platz beanspruchen. Für kleinere Gegenstände eignen sich Wandregale mit mehreren Taschen. Sie können das Ganze mit einer Uhr ergänzen. Ob in Form einer Kuckucksuhr, einer Prinzessin oder eines Pandas oder in Form von Zeichentrickfilmen, Ihr Kind wird Ihnen die Zeit anzeigen und Sie an den Schulbeginn erinnern. Das Zimmer verbindet schließlich zur allgemeinen Zufriedenheit das Nützliche mit dem Angenehmen.

25 45428.6388057407 76 PRODUCTION