Schott

75
Alles über :

Schott - damenmode, herrenmode


Das 1913 von zwei Zuwanderern russischer Herkunft, den Brüdern Irving Schott und Jack Schott, in New York gegründete Unternehmen Schott stellt Leder- und
Textilbekleidung her. Ursprünglich hatte sich das Unternehmen auf die Herstellung von Regenkleidung spezialisiert - seinen Weltruf erlangte es jedoch mit
der Markteinführung der Perfecto-Lederjacke im Jahr 1928. Anschließend folgten weitere Lederjacken sowie kurze Regenmäntel und Fliegerjacken aus Nylon. Die
weiterhin in derselben amerikanischen Fabrik hergestellte Perfecto hatte sich zu einem mythischen Kleidungsstück entwickelt und wurde mit Rock’n’Roll, dem
Bad-Boy-Stil und in Frankreich mit den Blousons Noirs in Verbindung gebracht, bevor sie in die traditionelle Mode und die Kollektionen namhafter
Modeschöpfer wie beispielsweise Yves Saint-Laurent integriert wurde. Die Lederjacken der Marke Schock sind auch heute noch gefragt. Dank der Qualität der
verarbeiteten Leder und dem zeitlosen Design werden sie ebenso gern in einem „artigen“ wie auch in einem leicht „rockigen“ Stil getragen.

17 45488.7486236458 563 PRODUCTION 58 default_brand All